OSHA-Netzwerk Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz
28.10.2015

Neuigkeiten

27

October
2015

Mit gutem Beispiel voran: Vier Unternehmen erhalten den Deutschen Arbeitsschutzpreis 2015

Die Gewinner des Deutschen Arbeitsschutzpreises 2015 stehen fest. Im Beisein von Andrea Nahles, Bundesministerin für Arbeit und Soziales, prämierte eine unabhängige Experten-Jury heute vier der elf nominierten Ideen für mehr Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz.

Preisträger mit Laudatoren

Der mit 40.000 Euro dotierte Preis wird alle zwei Jahre vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), dem Länderausschuss für Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik (LASI) und der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) vergeben.  

Arbeitsschutz hat viele Gesichter – das zeigte sich auch im vierten Lauf des Deutschen Arbeitsschutzpreises, der 2009 ins Leben gerufen wurde. Technische und organisatorische Lösungen wurden in diesem Jahr in zwei Kategorien, jeweils bestehend aus kleinen und mittleren sowie großen Unternehmen, ausgezeichnet. Die vier Preisträger sind:

· Jobtour GmbH & Co. KG: „Pflegebezogene Wertschätzung in der Zeitarbeit“

· Süwag Energie AG: „Safety Teams“

· HWT Hansen Wärme- und Tanktechnik GmbH und Co. KG: „Tankreinigungsroboter T-REX“

· Fels-Werke GmbH: „Kompaktierung von mineralischen Werktrockenmörteln zu Pellets“.

Pressemeldung

Hintergrund

mehr



Willkommen im deutschen Informationsnetzwerk
Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz.

Sie befinden sich auf der Homepage des LASI: Länderausschuss für Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik