Zum Inhalt springen

LASI-Veröffentlichungen

Nutzen Sie die Möglichkeit des Herunterladens der LV-Texte (Download).
Die Broschüren sind nicht in der Druckversion erhältlich.

LV 29 Handlungsanleitung zur Beurteilung der Arbeitsbedingungen beim Ziehen und Schieben von Lasten

  • Dezember 2002
  • •  12 Seiten
  • •  ISBN 3-936415-25-2
  • •  1. Auflage

Die Lastenhandhabungsverordnung gilt für alle manuellen Handhabungen von Lasten, die auf Grund ungünstiger ergonomischer Bedingungen eine Gefährdung für Sicherheit und Gesundheit mit sich bringen.

Auch Zieh- und Schiebetätigkeiten können mit dem Risiko mechanischer Fehlbelastungen verbunden sein.

Diese Handlungsanleitung stellt eine Möglichkeit vor, über Leitmerkmale wie Zeit, Masse, Körperhaltung, Positioniergenauigkeit, Bewegungsgeschwindigkeit und Ausführungsbedingungen die Arbeitsbedingungen beim Ziehen und Schieben orientierend zu beurteilen und Gestaltungserfordernisse abzuleiten.

Ein Computerprogramm zur vorgestellten Methode erleichtert Ihnen die online Beurteilung.